Wir lassen Sie nicht allein

Schon seit vielen Jahren begleiten wir Menschen, bei denen Krebs diagnostiziert wurde, und deren Angehörige. Worauf es uns dabei ankommt: Nicht nur die medizinische Seite der Krankheit sehen, sondern auch die psychischen Belastungen berücksichtigen, die sich im Verlauf der Therapie oft einstellen. Und vor allem: Den Betroffenen immer wieder neue Wege zurück ins „normale“ Leben zeigen, Hilfestellung leisten und sie dabei unterstützen, auch in dieser schwierigen Phase das Leben zu bejahen und bewusst zu genießen.

Unsere Kompetenz im Bereich der Onkologie reicht von der eigentlichen pharmazeutischen Produktion bis zur persönlichen Beratung der betroffenen Menschen:

Falls Sie selbst betroffen sind oder ein Angehöriger – wenden Sie sich an uns. Gemeinsam setzen wir uns mit der Krankheit auseinander, suchen Lösungen und Wege und zeigen Ihnen, wie wir Ihnen als  spezialisierter und verlässlicher Partner zur Seite stehen.